Alle Vorteile unserer Immobilienbewertung im Überblick

100% kostenlos
Die Bewertung Ihrer Immobilie ist für Sie komplett kostenlos und unverbindlich.

Sofortiges Ergebnis
Wir stellen Ihnen die Bewertung sofort online zur Verfügung. Neben der Bewertung Ihrer Immobilie liefern wir Ihnen auch interessante Informationen zur Wertermittlung.

Aktuelle Marktwert-Analyse
Zur Preis-Berechnung Ihrer Immobilie greifen wir auf eine umfangreiche Datensammlung von Vergleichsobjekten zu. Durch die ständige Aktualisierung unserer Daten erhalten Sie zuverlässig einen aktuellen Wert.


Inhalt

So geht's: 3 Schritte zur Immobilienbewertung

Sie beschreiben Ihre Immobilie

Um eine genaue Bewertung zu erstellen brauchen wir nur wenige Informationen über Ihre Immobilie. Unser Bewertungs-Tool unterstützt Sie mit den richtigen Fragen und führt Sie einfach durch das Vergleichswertverfahren.

Folgende Merkmale sind für die Einschätzung wichtig:

  • Immobilientyp

  • Grundstücksfläche

  • Wohnfläche

  • Baujahr

  • Lage der Immobilie

Wir ermitteln den aktuellen Wert

Für eine zuverlässige Ermittlung des Marktwerts Ihrer Immobilie nutzen wir modernste Technik und eine der umfangreichsten Immobiliendatenbanken.

Die Eckdaten werden mit einer großen Menge an bereits vorhandenen Daten verglichen. Stimmen die Daten zu einem Großteil überein, werden diese zum Vergleich verwendet. Nicht vergleichbare Objekte werden aussortiert.

Durch die ständige Aktualisierung unserer Datenbank stellen wir sicher, dass wir Ihre Immobilie immer mit anderen aktuellen Objekten vergleichen. Somit erhalten Sie eine jederzeit eine aussagekräftige Immobilienbewertung.

Wir stellen das Ergebnis bereit

Die Berechnung des Marktwerts dauert nur wenige Sekunden.
Sie erhalten ein 10 seitiges Dokument, welches Sie bequem als PDF herunterladen und speichern können.

Das Dokument beinhaltet die Bewertung selbst, sowie weitere interessante Informationen zur genauen Preisermittlung und zu Vergleichsobjekten.

Falls nötig und nur mit Ihrem Einverständnis meldet sich ein professioneller Berater und stellt Ihnen weiter Fragen. Denn jede Immobilie ist einzigartig! Durch weitere Details wird Ihre Bewertung somit also noch genauer.

Anzeige

Die wichtigsten Faktoren für die Bewertung im Überblick

Lage

Die Lage der Immobilie ist sicher der wichtigste Faktor bei der Immobilienbewertung.
Es kommt häufig auf folgende Eigenschaften an:

  • Preisentwicklung

  • Kultur- und Bildungsangebote

  • Lärmbelästigung

  • Günstige Verkehrsanbindung

Zustand

Der Zustand einer Immobilie entscheidet maßgeblich über den Preis.

  • Energetischer Zustand

  • Zustand der Haustechnik (Heizung, Elektrik)

  • Baujahr / letzte Sanierungsmaßnahmen

  • Bausubstanz

Ausstattung

Eine neue oder einzigartige Ausstattung kann einen höheren Wert der Immobilie rechtfertigen.

  • Balkon, Terrasse, Dachgaube

  • Fußbodenbelag

  • Sanitär- und Küchenausstattung (Geräte)

  • SmartHome

Wie erhöhe ich den Wert einer Immobilie vor dem Verkauf?

Es gibt viele Maßnahmen, welche Sie vor dem Verkauf Ihrer Immobilie ergreifen können, um das Objekt attraktiver zu machen und letztlich einen höheren Preis zu erhalten.

Oft genügen schon einfache und kostengünstige Schönheitsreparaturen, um die Immobilie in einem besseren Zustand präsentieren zu können. Zum Beispiel können abgenutzte Sockelleisten einfach ersetzt oder in die Jahre gekommene Duschköpfe oder Wasserhähne erneuert werden.
Hier gilt: Kleiner Aufwand, große Wirkung!


Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist im Innenbereich ebenso wichtig wie im Außenbereich. Ein schöner Garten lädt zum wohlfühlen und relaxen ein. Ein ungepflegter Außenbereich kann abschrecken. Interessenten haben schnell mögliche Mehrkosten und die damit verbundene Arbeit vor Augen.


Ebenso wichtig wie das innere und äußere Erscheinungsbild der Immobilie ist der Zustand der technischen Geräte. Bei Geräten wie Heizung, Klimaanlage, Anlagen zur Energieerzeugung oder Küchengeräten können Reparatur- oder Ersatzkosten schnell viel Geld. Es empfiehlt sich alle Geräte in einem einwandfreien Wartungszustand zu präsentieren

Wartungs- und Garantiebelege können als Nachweis für die regelmäßige Wartung und das Alter der Geräte dienen.

Fragen und Antworten (FAQ)

Teilen auf
>